Datum: 13. November 2018 
Alarmzeit: 10:23 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 7 Minuten 
Art: Hilfeleistung 
Einsatzort: BAB7 
Einsatzleiter: BF 
Fahrzeuge: LF 10/6, Rüstwagen RW-2 


Einsatzbericht:

Zwei PKW waren aus ungeklärter Ursache auf der BAB ins Schleudern geraten und sind miteinander sowie mit der Leitplanke kollidiert. Durch den Einsatzleiter (BF) wurde die Ortswehr Elliehausen mit den Sicherungsarbeiten an einem der PKW beauftragt. Aufgrund von auslaufender Bremsflüssigkeit wurde mittels Ölbindemittel abgestreut. Nach Abschluss der Unfallaufnahme durch die anwesende Polizei wurden auf der Fahrbahn verteilte Trümmerteile aufgenommen und im Unfallfahrzeug verstaut. Anschließend wurden die Arbeiten des Abschleppdienstes unterstützt und die Fahrbahn von Ölbindemittelresten befreit.

 

Bildquelle: GS